Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Jorgo Chatzimarkakis zu Gast in Kirchheim (Teck)

Der Generalsekretär des Verbandes Hydrogen Europe spricht am 23.10. in Kirchheim (Teck) zu "Wasserstoff - Energie der Zukunft" - Übertragung auch im Livestream

Jorgo Chatzimarkakis, der Generalsekretär des Verbandes Hydrogen Europe, gehört zu den besten Kennern der Wasserstofftechnologie überhaupt. Daher freuen wir uns sehr, ihn für einen Vortrag am 23.10., 19 Uhr in Kirchheim (Teck) gewonnen zu haben.

Zum Vortrag und zur Anmeldung

Jorgo Chatzimarkakis ist Landesvorsitzender der ÖDP Saar und Generalsekretär von Hydrogen Europe, dem Dachverband für Wasserstoff in Europa. Er trat 1987 der ÖDP bei, da die ÖDP sich bereits damals für erneuerbar produzierten Wasserstoff einsetzte. Ab den 1990er Jahren engagierte er sich für die Freidemokraten und vertrat diese von 2004 bis 2014 im EU-Parlament. Nachdem mehrere Versuche scheiterten, deren Politik zu ökologisiseren, kehrte er 2018 zur ÖDP zurück und begründete den Landesverband im Saarland neu. Heute hat er sich der Dekarbonisierung von Energie, Verkehr und Industrie über erneuerbar produzierten Wasserstoff verschrieben Er ist darüber hinaus als Autor tätig und hat mehrere Bücher rund um europäische Themen verfasst. Jorgo Chatzimarkakis ist verheiratet und Vater von vier Töchtern.

Hydrogen Europe ist der Dachverband der Unternehmen, Verbände und Forschungseinrichtungen im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzellen.

(Foto: Hydrogen Europe)


Die ÖDP ÖDP Ulm / Alb-Donau verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen